www.frithjof-rodi.de
Frithjof Rodi Portrait

   buttonStartseite
   buttonVita
   buttonBücher
   buttonKontakt

 

    buttonImpressum

Es geht um Europa!

Erklärung von Mitgliedern deutscher Hochschulen

Im Blick auf die politischen Entscheidungen im Europa des Jahres 2017 und im Blick auf die Gefahren einer Zersplitterung der Europäischen Union, auf die Herabwürdigung ihrer Errungenschaften und Werte und die drohende Schwächung ihres internationalen Gewichtes wenden wir uns an die Studierenden und Auszubildenden in Deutschland und in seinen Nachbarländern:

Lasst Euch nicht einschüchtern durch das Ausmaß an Zynismus und Lüge, mit denen ein offenes, friedliches und demokratisches Europa verhöhnt und bekämpft wird. Nutzt den Spielraum, den unsere Verfassungen uns bieten: Sich einzubringen für das Projekt eines in seiner Vielfalt geeinten Kontinents. Unterstützt durch Eure Stimme die europafreundlichen Parteien. Den Brexit gibt es nur, weil nicht genug junge Leute zur Abstimmung gegangen sind. Engagiert Euch in Versammlungen und Demonstrationen. Seid besonnen und kritisch im Umgang mit den sozialen Medien. Schärft den Blick für falsche Propheten völkischer Provenienz und bleibt unerbittlich im Aufdecken ihrer haltlosen Versprechungen.

Und habt den Mut, Euch zu dem zu bekennen, was Ihr noch immer Eure Ideale nennen dürft. Denn es geht um Euer Europa!

Als Initiatoren:

Professor Dr. Peter Fischer-Appelt
Systematische Theologie
Universität Hamburg

Professor Dr. Frithjof Rodi
Philosophie
Ruhr-Universität Bochum

 

[ Startseite | Vita | Schriften | Kontakt | Impressum ]